Sachbearbeiter (w/m/d) für den Patentbereich


Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 1.4.2020 einen Mitarbeiter (w/m/d) in Vollzeit als Schwangerschafts – bzw. Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.7.2021. Eventuell besteht die Möglichkeit einer Verlängerung.

Die Max-Planck-Innovation GmbH ist die Technologietransferstelle der Max-Planck-Gesellschaft (MPG), eine der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Deutschland. Hauptaufgabe der Max-Planck-Innovation ist die schutzrechtliche Absicherung des geistigen Eigentums der MPG, vorwiegend in Form von Patentanmeldungen und Patenten, sowie die wirtschaftliche Verwertung der Forschungsergebnisse aus den 86 Max-Planck-Instituten in die in- und ausländische Industrie und die Unterstützung von Max-Planck-Wissenschaftlern bei der Gründung und Finanzierung von Start-ups.

Möchten Sie an der Schnittstelle Wissenschaft – Wirtschaft arbeiten?

Wir suchen zum 1. April 2020 einen:


Sachbearbeiter (w/m/d)
für den Patentbereich

Ihre Aufgaben

  • Anlage und Betreuung von Patentakten in Zusammenarbeit mit den zuständigen Patent- und Lizenzmanagern
  • Korrespondenz mit Max-Planck-Instituten, Patentanwälten und Erfindern
  • Bearbeitung/Prüfung von Formalpapieren (Vollmachten etc.)
  • Bearbeitung/Prüfung von Patentanwaltsrechnungen
  • Fristenüberwachung
  • Eintragungen/Ergänzungen in der Patentdatenbank (FileMaker)
  • Ablage von Patentdokumenten (elektronisch und in Papierform)
  • Erledigung allgemein anfallender Büroarbeiten im Bereich der Patentverwaltung

Ihr Profil

  • Berufserfahrung in der Patentverwaltung und möglichst auch im Rechnungswesen
  • Sicheres Arbeiten am Computer (Apple Macintosh) mit Excel, Word und FileMaker
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und zum selbständigen Arbeiten
  • gute Englischkenntnisse


Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:

Max-Planck-Innovation GmbH
Frau Waltinger
Amalienstraße 33
80799 München

oder vorzugsweise elektronisch an:
personal@max-planck-innovation.de

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund). Die Einstufung erfolgt in der Entgeltgruppe 8.