Leiter Start-up Inkubationsprogramm (m/w/d)


Zum Aufbau, Etablierung und Leitung eines Inkubationsprogramms für Ausgründungen aus der Max-Planck-Gesellschaft suchen wir einen Leiter Start-up Inkubationsprogramm (m/w/d) (in Vollzeit) mit dem Ziel einer programmatischen Unterstützung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Max-Planck-Instituten (MPIs) bei der Gründung von Unternehmen.

Die Max-Planck-Innovation GmbH (MI) in München ist die Technologietransfer-Einrichtung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. (MPG), einer der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Deutschland. Hauptaufgabe von MI ist neben der schutzrechtlichen Absicherung und Vermarktung der Forschungsergebnisse aus den 86 Max-Planck-Instituten die Unterstützung von Max-Planck-Wissenschaftlern bei der Gründung von High-Tech Start-ups.

Wir suchen:

Leiter Start-up Inkubationsprogramm (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben

  • Konzeptionelle, strategische und operative Fortentwicklung eines Inkubationsprogramms für Ausgründungen aus der MPG in Abstimmung mit der Geschäftsleitung von MI
  • Koordination sämtlicher operativer Aktivitäten im Bereich des Inkubationsprogramms einschließlich Marketing, Veranstaltungs-, Teilnehmer- und Partnermanagement
  • Unterstützung und Abstimmung vorgelagerter Maßnahmen zur Mobilisierung und Gewinnung von Teilnehmern für das Inkubationsprogramm
  • Identifikation und Gewinnung von geeigneten Partnern und Dienstleistern für das Inkubationsprogramm
  • Bedarfsgerechte Rekrutierung und Leitung geeigneter Mitarbeiter für die im Inkubationsprogramm anfallenden Tätigkeiten
  • Koordination mit den MPIs und dem Gesellschafter MPG
  • Programmbezogene Maßnahmen- und Budgetplanung in Abstimmung mit der Geschäftsleitung von MI
  • Repräsentation des Inkubationsprogramms innerhalb der MPG und nach außen

Ihr Profil
Als Idealkandidat erfüllen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Universitäre naturwissenschaftliche oder betriebswirtschaftliche Ausbildung, idealerweise mit Promotionsabschluss
  • Mehrjährige Führungserfahrung bei einem Inkubator oder Akzelerator bzw. Verantwortung eines Inkubationsprogramms für Gründer aus Wissenschaftseinrichtungen
  • Eigene Gründungs- und Managementerfahrung sowie fundierte Erfahrung besonders im Bereich Hightech Gründerberatung
  • Breites berufliches Netzwerk zu Mentoren, Experten und Dozenten im Gründungsbereich
  • Kommunikationsstärke, Team-Player, Macher-Mentalität, hohes Maß an intrinsischer Motivation und Eigenverantwortung
  • Gewinnende Persönlichkeit und Sicherheit im Umgang mit Leitungspersonal an Forschungseinrichtungen

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 14 zuzüglich möglicher erfolgsabhängiger Zulagen.

Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Tätigkeit haben und hierfür die gewünschten Kenntnisse mitbringen, senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung bis spätestens 26. Februar 2021 an:

personal@max-planck-innovation.de

Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter www.max-planck-innovation.de/datenschutz-stellenausschreibung.html

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Senior Start-up & Portfolio Manager

Dr. Florian Kirschenhofer

Diplom-Kaufmann, MBA

Telefon: 089 / 29 09 19-31
E-Mail:
kirschenhofer@max-planck-innovation.de