CEO & CoFounder für Early-Stage Bio-Tech Start-up (m/w/d)


Für ein innovatives Startup-Vorhaben im Bereich Biotechnologie und Diagnostik suchen wir einen motivierten und ambitionierten CEO bzw. Co-Founder (m/w/d).

Die Max-Planck-Innovation GmbH (MI) in München ist die Technologietransfer-Einrichtung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., einer der größten außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Deutschland. Hauptaufgabe von MI ist neben der schutzrechtlichen Absicherung und Vermarktung der Forschungsergebnisse aus den 86 Max-Planck-Instituten die Unterstützung von Max-Planck-Wissenschaftlern bei der Gründung von High-Tech Start-ups.

Für ein innovatives Startup-Vorhaben im Bereich Biotechnologie und Diagnostik suchen wir einen motivierten und ambitionierten CEO bzw. Co-Founder (m/w/d).

Die Technologie unseres Startup-Vorhabens basiert auf der Entwicklung eines innovativen Pocket-PCR-Testkits für einen einfachen, unkomplizierten und laborfreien Nachweis von Covid/Sarsxx Viruspartikeln im Speichel. Wollen Sie dieses spannende und zukunftsträchtige Startup mit uns aufbauen und langfristig als CEO gestalten und lenken? Sind Sie ein ambitionierter Macher im Bereich der Biotechnologie mit entsprechender Expertise und Motivation?
Dann sind Sie bei uns richtig:

 

Ihre Mission

  • Als Cofounder und angehender CEO sind Sie der wesentliche Teil des Gründungs-Teams und übernehmen die unternehmerische Verantwortung für das Unternehmen

  • Sie stimmen sich dabei in der Vorgründungsphase intensiv mit dem verantwortlichem Projektteam des Max-Planck-Institutes ab bzw. arbeiten eng mit diesem zusammen

  • Sie übernehmen eigenständig die Planung, Vorbereitung und Umsetzung aller Gründungsmodalitäten

  • Sie leiten aktiv alle Fundraising-Aktivitäten zur Finanzierung der Ausgründung

  • Sie übernehmen und verantworten alle weitreichenden Geschäftsführerkompetenzen sowie die Führung und Gestaltung des geplanten Unternehmens

  • Sie etablieren ein profitables und nachhaltiges Wachstum durch die Implementierung und Optimierung starker, belastbarer und skalierbarer Unternehmensprozesse

  • Sie sind verantwortlich für den Gesamtumsatz, treiben eigenverantwortlich das Umsatzwachstum voran und überwachen dabei die Sales-Pipeline

  • Sie treiben proaktiv den Aufbau von Partnerschaften mit relevanten Stakeholdern in der Branche voran.

 

Ihr Profil
Als Idealkandidat (m/w/d) erfüllen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Lebenswissenschaften) oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Health Care / Life Science mit wünschenswerter breiter Erfahrung im StartupÖkosystem
  • Selbstständiges, strukturiertes und proaktives Arbeiten mit der Fähigkeit zur tragfähigen Lösungsentwicklung Unternehmerische Erfahrung
  • Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sichere Hand und Textgespür bei zielgruppenspezifischer Kommunikation
  • Starke verbale Kommunikationsfähigkeit und hohe Ergebnisorientierung bei maximaler Kundenorientierung
  • Teamorientierung mit hohem Maß an intrinsischer Motivation

 

Unser Pitch – Wir bieten

  • Eine spannende und absolut innovative Herausforderung in einem high potential Startup durch die Entwicklung einer innovativen
    Technologie mit Bezug zur aktuellen Pandemiethematik
  • Eine interessante stark ausbaufähige Position als Entscheider mit großer Handlungsfreiheit und Verantwortung
  • Die Möglichkeit zu Gestalten und Verantwortung zu Übernehmen
  • Und selbstverständlich die Möglichkeit in einem agilem und modernes Start-Up Umfeld motiviert zu agieren
  • Anteile an einem innovativen Startup auf Cofounder / CEO –Niveau

Wenn Sie Interesse an der beschriebenen Tätigkeit haben und mehr erfahren möchten, wenden Sie sich mit einer kurzen Beschreibung zu ihrem Hintergrund und Motivation, dieses Projekt zu leiten, bis spätestens 21. Januar 2022 mit Betreff: „CEO Pocket PCR“ an:
wichmann@max-planck-innovation.de

Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter www.max-planck-innovation.de/datenschutz-stellenausschreibung.html

Download

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Projekt Managerin EMI

Carolin Wichmann

Diplom-Wirtschaftsingenieurin

Telefon: 07558 / 93 82-572
E-Mail:
wichmann@max-planck-innovation.de