Neue Materialien

Herstellung von Mg2Si und ternärer Verbindungen Mg2 (Si, E); (E=Ge, Sn, Pb sowie Übergangsmetalle) von Magnesiumsilicidformkörpern mittels Puls-Plasma-Synthese

1303-2855-BC-ZE



Zusammenfassung / Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft die Herstellung von Magnesiumsilicid (Mg2Si) aus Magnesiumhydrid sowie von Verbindungen, die von Magnesiumsilicid durch Substitution eines Teils des Magnesiums oder/und des Siliciums durch andere Elemente, abgeleitet sind und die Herstellung von Formkörpern aus solchen Verbindungen.

The Invention relates to the production of mangnesium silicide (Mg2Si) from magnesium hydride, in addtion to compounds which are derived from magnesium silicide by substituting part of the magnesium or/and the silicon by other elements. The invention also relates to the production of moulded bodies made of said compounds.

Fakten / Facts

Alle Technologieangebote

Liste anzeigen

Download


Herstellung von Mg2Si und Mg2 (Si, E); (E=Ge, Sn, Pb sowie Übergangsmetalle) mittels Puls-Plasma-Synthese

Ansprechpartner